Schweisstechnik
 
Unsere qualifizierten und geprüften Schweisser beherrschen die Schweissverfahren WIG, Elektroden, MIG/MAG und Fülldrahtschweissen.

Wir verschweissen hauptsächlich:

  • Unlegierte und niedrig legierte Stähle, wie zum Beispiel : S/E/P 235 – 355
  • Rostfreie-, Duplex-, Hitzebeständinge Stähle, wie zum Beispiel : 1.4301, 1.4306, 1.4307, 1.4404, 1.4435, 1.4571, 1.4462, 1.4821
  • Sonderlegierungen, wie zum Beispiel: 2.4602 (C22), 2.4819 (C276), 2.4856 (alloy 625), 2.4858 (alloy 825)
Zerstörungsfreie Prüfungen
 
In unserem Betrieb können wir Schweissnähte und Bauteile mittels zerstörungsfreier Prüfung auf Oberflächenfehler untersuchen.

Wir verfügen über zertifiziertes Prüfpersonal in den Bereichen:

Sichtprüfung (VT 2) und Farbeindringprüfung (PT 2)
Wenn es gefordert oder gewünscht wird, können wir ein externes Prüfinstitut beauftragen die Teile mit Volumenprüfverfahren wie:

Ultraschallprüfung (UT) und/oder Durchstrahlungsprüfung (RT)
auf Fehler im Material untersuchen.